🌞✹ Sommerfest 2024 der Kanzlei Berger ✹🌞

Wir laden euch herzlich zu unserem alljĂ€hrlichen Sommerfest am 14. Juni 2024 ein! Dieses Jahr wird es besonders spannend: Genießt mit uns zusammen das Public Viewing des EM-Spiels in unserer exklusiven Lounge. đŸ“ș⚜

Freut euch auf:

đŸœïž Herrliches Essen und erfrischende GetrĂ€nke

🎉 Die Möglichkeit, nette Leute zum Vernetzen zu treffen

đŸŽ¶ Stimmungsvolle Beats von unserem DJ-Team @2m_music_djs

🌟 Einen spektakulĂ€ren Liveact von @bryan_staff

Eingeladen sind Partner, Freunde, Mandanten und alle, die es in Zukunft werden möchten. Lasst uns gemeinsam eine unvergessliche Nacht voller Freude, Tanz und Sport erleben! đŸŽ‰đŸ„ł

📍Markiert den 14. Juni in eurem Kalender und seid Teil unseres Sommerfests 2024. Wir freuen uns auf euch!

Monatsinformation APRIL 2024

Liebe Mandantinnen, liebe Mandanten,

der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 22.03.2024 dem Wachstumschancengesetz
zugestimmt und damit den Kompromissvorschlag des Vermittlungsausschusses von
Bundestag und Bundesrat vom 21.02.2024 bestÀtigt. Lesen Sie jetzt hier einen
zusammenfassenden Überblick ĂŒber die wichtigsten Regelungen des
Wachstumschancengesetzes.

Das NiedersÀchsische Finanzgericht hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, ob eine
Influencerin Aufwendungen fĂŒr die Anschaffung von bĂŒrgerlicher Kleidung und ModeAccessoires steuerlich geltend machen kann.

Zu den Anforderungen an ein ordnungsgemĂ€ĂŸ gefĂŒhrtes elektronisches Fahrtenbuch –
insbesondere zu den Erfordernissen der “Ă€ußeren geschlossenen Form” und zum Begriff der
“zeitnahen” FĂŒhrung – hat das Finanzgericht DĂŒsseldorf Stellung genommen.

Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg entschied, ob Aufwendungen einer GmbH fĂŒr ein TVAbonnement und einen von ihrem Gesellschafter-GeschĂ€ftsfĂŒhrer privat genutzten Oldtimer
eine verdeckte GewinnausschĂŒttung darstellen.

Die EuropĂ€ische Kommission hat im Oktober 2023 die Anhebung der Schwellenwerte fĂŒr die
Bestimmung der GrĂ¶ĂŸenklassen von Unternehmen und Konzernen veranlasst. Im Dezember
2023 trat die Verordnung in Kraft. Das Bundesjustizministerium hat nun die Aufgabe der
Umsetzung.

Haben Sie Fragen zu den Artikeln dieser Ausgabe der Monatsinformation oder zu anderen
Themen? Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Kontakt

Mandanteninformationen Juli 2023

Liebe Besucher unserer Homepage,
wie Sie es gewohnt sind, erhalten Sie an dieser Stelle zum Monatsende die neuesten Informationen aus dem Steuerrecht.

Ein wichtiger Beitrag diesmal gilt dem PflegeunterstĂŒtzungs- und -entlastungsgesetz.

Außerdem steht die Urlaubszeit bevor. Sie vermieten eine Ferienwohnung? Dann ist der entsprechende Beitrag fĂŒr Sie vielleicht von Bedeutung.

FĂŒr die Beantwortung Ihrer Fragen zu diesen beiden oder anderen Themen stehen wir Ihnen gern zur VerfĂŒgung.

2023_Juli_Monatsinformationen