Skip to content
Mandanten-Informationen | Veröffentlicht: 24. Aug 2020 - 17:44

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gilt es auch weiterhin Änderungen zu beachten.

So gilt bis zum 31.12.2020 der verringerte Umsatzsteuersatz von 16 Prozent und daher sinkt in dieser Zeit die Grenze für die Abschreibung sog. geringwertiger Wirtschaftsgüter.
Zudem wurde höchstrichterlich entschieden, dass die Corona-Soforthilfe nicht gepfändet werden darf.

Monatsinformation-September-2020

Weitere Beiträge aus "Neuigkeiten"

Unsere Spende im April

Allgemein | Veröffentlicht: 02. Apr 2024 - 08:55

Diesen Monat haben wir das Gewaltschutzzentrum / D.I.K. und das Frauenschutzhaus Dresden e.V. unterstützt! 🤝  Das Frauenschutzhaus bietet Schutz, Unterkunft, Beratung und Begleitung für Frauen und Kinder, die von häuslicher […]

weiterlesen
WIR waren auf der Dresdner WEITSICHT

Allgemein | Veröffentlicht: 18. Mrz 2024 - 10:16

Es war toll!Danke an die Dresdner WEITSICHT. Wir hatten jede Menge Gelegenheit zum Netzwerken, sehr interessante Gespräche und sind mit jeder Menge neuer Ideen heim. 🤝🌟Rund 100 Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen haben sich […]

weiterlesen
Spende im Monat März

Allgemein | Veröffentlicht: 05. Mrz 2024 - 11:44

Gemeinsam für eine bessere Zukunft im März! 🌟 Wir freuen uns, eine Spende von 300€ an den Stoffwechsel e. V. überreichen zu dürfen! Dieser anerkannte Träger der freien Kinder- und […]

weiterlesen